Home  |  Products  |  Supplies  |  Support  |  Corporate Info  |  News & Events  |  EPSON Europe
iPrint Version 2 FAQ
Print this document   E-mail this document   Report a problem with this document   
This article is also available in:  

Ich verwende Epson iPrint Version 1.X. Zeige die FAQs für die Version 1.X von iPrint für Epson

 


App-Beschreibung

F1. Welches Betriebssystem wird von Epson iPrint 2.0 unterstützt?
A1. Epson iPrint 2.0 unterstützt iOS: v 4.0 oder höher für Apple iPhone oder iPod touch sowie v 4.2 oder höher für Apple iPad / iPad 2.

F2. Welche Geräte werden von Epson iPrint 2.0 unterstützt?
A2. Die folgenden iOS-Geräte werden unterstützt: Apple iPhone 4/iPhone 3G/iPhone 3GS/iPod touch 3. Generation oder höher / iPad und iPad 2.

F3. Wo bekomme ich die Epson iPrint App 2.0 für iOS?
A3. Sie können die Epson iPrint App 2.0 für iOS im Apple App Store herunterladen.

F4. Was kostet Epson iPrint 2.0?
A4. Die Epson iPrint App 2.0 kann kostenlos im Apple App Store heruntergeladen werden.

F5. Welche Verbindungsart wird derzeit von Epson iPrint 2.0 unterstützt?
A5. Epson iPrint 2.0 unterstützt zur Zeit nur eine Verbindung über Wi-Fi bzw. Infrastruktur-Netzwerk. Ein Ad-hoc-Netzwerk wird derzeit nicht unterstützt.

F6. Was ist neu in Epson iPrint 2.0?
A6. Mit iPrint 2.0 können Sie nun
• PDFs oder Office-Dokumente (Word/Excel/PowerPoint) drucken.
• Webseiten drucken
• Daten einscannen und diese anschließend an einen Online-Speicherplatz (Box.net, Dropbox, Evernote oder Google Docs) senden, eingescannte Daten via E-Mails versenden oder direkt über Ihren Drucker ausdrucken.
• Wartungsmaßnahmen (z. B. Düsenreinigung, Düsentest und Druckkopfreinigung) an Ihrem Drucker durchführen sowie die Tintenfüllstandsanzeige überwachen.
• Tintenpatronen mittels Direktverlinkung zum Epson Store online kaufen.

F7. Welche Drucker werden von Epson iPrint 2.0 unterstützt?
A7. Epson iPrint 2.0 unterstützt Tintenstrahldrucker, die über eine Netzwerkschnittstelle verfügen und ESC/P-R unterstützen. Epson iPrint 2.0 unterstützt außerdem Seitendrucker, die über eine Netzwerkschnittstelle verfügen und ESC/Page, ESC/Page Color bzw. ESC/Page S03 unterstützen.

F8. Welche Sprachen werden von Epson iPrint 2.0 unterstützt?
A8. Epson iPrint 2.0 untrestützt die folgenden Sprachen:
• Japanisch
• Englisch
• Französisch
• Italienisch
• Deutsch
• Spanisch
• Portugiesisch
• Niederländisch
• Koreanisch
• Vereinfachtes Chinesisch
• Traditionelles Chinesisch


Dokumentendruck

F1. Was ist Dokumentendruck?
A1. Dokumentendruck ermöglicht es Ihnen, mithilfe der Epson iPrint App 2.0 PDFs und Office-Dokumente an Ihrem Drucker auszudrucken.

F2. Welche Dateiformate werden von Epson iPrint 2.0 unterstützt?
A2. Epson iPrint 2.0 unterstützt die folgenden Dateiformate:
• Excel (.xls)
• Keynote (.key.zip)
• Numbers (.numbers.zip)
• Pages (.pages.zip)
• PDF (.pdf)
• PowerPoint (.ppt)
• Word (.doc)
• Rich Text Format (.rtf)
• Rich Text Format Directory (.rtfd.zip)
• Keynote '09 (.key)
• Numbers '09 (.numbers)
• Pages '09 (.pages)

Wichtig: Beachten Sie, dass in einigen seltenen Fällen Word-, Excel- bzw. PowerPoint-Dateien möglicherweise nicht korrekt angezeigt und gedruckt werden. Konvertieren Sie in einem solchen Fall das Dokument in das PDF-Format und wiederholen Sie den Druckvorgang.

F3. Wie groß dürfen Dateien maximal sein?
A3. Die maximale Dateigröße ist 1 MB.


F4. Wird iWork von Epson iPrint 2.0 unterstützt und kann iWork wie einige andere iOS Apps gestartet werden?
A4. iWork wird von Epson iPrint 2.0 nicht unterstützt. Es ist daher nicht möglich, iWork-Dokumente bzw. iWork über Epson iPrint 2.0 zu öffnen.

F5. Ist es möglich, die IP-Adresse des Druckers manuell einzugeben?
A5. Drucker werden automatisch gesucht und angezeigt. Es ist nicht möglich, eine IP-Adresse manuell einzugeben.


Fotodruck

F1. Was ist Fotodruck?
A1. Mithilfe von Fotodruck können Sie auf Ihrem iOS-Gerät gespeicherte Fotos oder Bilder drucken.

F2. Welche Bildformate werden unterstützt?
A2. Es werden die folgenden Formate unterstützt:
• JPEG
• PNG

F3. Wieviele Fotos können maximal gleichzeitig ausgewählt werden?
A3. Sie können maximal 30 Fotos gleichzeitig auswählen.
Webseitendruck

F1. Was ist Webseitendruck?
A1. Der Webseitendruck ermöglicht Ihnen das Drucken einer bestimmten URL über die Epson iPrint App 2.0.

F2. Whelche Funktionen bietet Webseitendruck?
A2. Mit Webseitendruck können Sie
• Eine URL eingeben
• Für die angezeigte URL ein Lesezeichen setzen
• Eine mit Lesezeichen versehene URL auswählen und anzeigen
• Eine mit Lesezeichen versehene URL löschen
• Eine URL aus dem Browserverlauf speichern, anzeigen und löschen

F3 Welche Einschränkungen gelten für den Webseitendruck?
A3. Es gelten diee folgenden Einschränkungen
• Die Funktion zur Anzeige einer URL ist vom Browser des jeweiligen Betriebssystems abhängig.
• Das Drucken direkt aus einem Browserfenster heraus ist nicht möglich. Sie müssen erst iPrint 2.0 öffnen. Geben Sie dann die URL ein und drucken Sie anschließend die Ansicht.

F4. Ist die Anzahl der Lesezeichen, die in iPrint 2.0 gesetzt werden können, begrenzt?
A4. Ja, es können maximal 10 Lesezeichen gesetzt werden.


F5. Ist die Anzahl der Einträge im Browserverlauf begrenzt?
A5. Ja, es stehen jeweils maximal 10 Einträge im Browserverlauf zur Verfügung. Bei neuen Einträgen werden die ältesten Einträge gelöscht. Im Browserverlauf werden besuchten Seiten chronologisch angezeigt, wobei die aktuell geöffnete URL mit einem Häkchen versehen ist.


Drucken gescannter Daten

F1. Was ist die Scanfunktion?
A1. Mithilfe der Scanfunktion können Sie in dem Netzwerk, in dem sich Ihr mobiles Gerät befindet, nach einem All-in-one-Produkt suchen. Sobald Sie dieses gefunden haben, können Sie Daten an Ihr lokales Gerat oder an einen Online-Speicherplatz übertragen.


F2. Wie richte ich meinen All-in-one-Scanner für Epson iPrint 2.0 ein?
a. Tippen Sie zum Einrichten eines Scanners zuerst die Scan-Option im Hauptmenü und anschließend die Schaltfläche Settings (Einstellungen) an, um zu den Scan Settings (Scaneinstellungen) zu gelangen.
b. Sobald die Epson iPrint 2.0 App den Scanner gefunden hat, wird der Name des Scanners angezeigt.
c. Epson iPrint 2.0 sucht in dem Netzwerk nach einem All-in-one-Gerät, in dem sich auch Ihr mobiles Gerät befindet. Befinden sich mehrere All-in-one-Produkte in diesem Netzwerk, erscheint eine Liste aller gefundener Geräte.
d. Wird ein Scanner nicht gefunden, erscheint die Meldung "Scanner Not Found" (Scanner nicht gefunden). Wenn Sie an diesem Punkt die Scanner-Schaltfläche berühren, kommt es zu einem Scanner-Fehler.
e. Wenn keine Geräte gefunden wurde, wird die Scanner-Suche nach 30 Sekunden abgebrochen.
f. ADF-Option.
Die Automatische Vorlagenwechsler-(AVW)-Option wird nur dann angezeigt, wenn ein Gerät mit AVW angeschlossen ist.
Wenn Sie einen AVW verwenden, werden geladene Dokumente automatisch nacheinander eingezogen und gescannt. Hinweis: Der AVW unterstützt maximal 30 Blatt Normalpapier.

F3. Welche Scan-Einstellungen kann ich vornehmen?
A3. Sie können folgende Einstellungen vornehmen:
Auflösung: 75dpi, 150dpi oder 300 dpi
Bildart: Farbe, Graustufen oder Schwarzweiß
Quelle: Vorlagenglas oder AVW
2-seitig Scannen: Ja, Hinweis: Je nach Ausführung des Scanners.
Helligkeit 0 bis 255
Gamma 1,0; 1,8

F5 Was kann ich mit dem eingescannten Bild tun?
A5. a. An einem Epson Drucker in Ihrem lokalen Netzwerk drucken
b. Via E-Mail versenden
c. Lokal oder auf Ihrem mobilen Gerät speichern
d. An einem Online-Speicherplatz speichern
e. Mit einer anderen unterstützten Anwendung öffnen

F7. Welche Dateiformate werden von Epson iPrint 2.0 unterstützt, wenn ich ein gescanntes Dokument speichere?
A7. a. Jpeg
b. PDF

F8. Was muss ich tun, wenn ich eine der folgenden Fehlermeldungen erhalte?

[Q8-1] Operation mode: Search for a scanner (Betriebsmodus: Suche nach Scanner)
Fehlerbeschreibung: Beim ersten Suchdurchlauf wurde kein Scanner gefunden.
Fehlerbezeichnung: No scanner found. (Kein Scanner gefunden)

[A8-1] 1. Überprüfen Sie, dass sowohl das All-in-one-Gerät als auch das mobile Gerät im selben Netzwerk angeschlossen sind.
2. Vergewissern Sie sich, dass das in Epson iPrint 2.0 ausgewählte Produktmodell mit dem übereinstimmt, das Sie verwenden möchten.

[Q8-2] Operation mode: Search for a scanner (Betriebsmodus: Suche nach Scanner)
Fehlerbeschreibung: Der Scanner ist wird nicht mehr gefunden.
Fehlerbezeichnung: No scanner found. (Kein Scanner gefunden)
[A8-2] 1. Überprüfen Sie, dass sowohl das All-in-one-Gerät als auch das mobile Gerät im selben Netzwerk angeschlossen sind.
2. Vergewissern Sie sich, dass das in Epson iPrint 2.0 ausgewählte Produktmodell mit dem übereinstimmt, das Sie verwenden möchten.

[Q8-3] Operation mode: Scanner operation (Betriebsmodus: Scannerbetrieb)
Fehlerbeschreibung: Der Scanner wird nicht gefunden, wenn Sie die Scan-Taste drücken.
Fehlerbezeichnung: No scanner found. (Kein Scanner gefunden)
[A8-3] 1. Überprüfen Sie, dass sowohl das All-in-one-Gerät als auch das mobile Gerät im selben Netzwerk angeschlossen sind.

2. Vergewissern Sie sich, dass das in Epson iPrint 2.0 ausgewählte Produktmodell mit dem übereinstimmt, das Sie verwenden möchten.

3. Überprüfen Sie, dass das Gerät eingeschaltet ist.

[Q8-4] Operation mode: Scanner operation (Betriebsmodus: Scannerbetrieb)
Fehlerbeschreibung: Ein Kommunikationsfehler tritt während des Scanvorgangs auf.
Fehlerbezeichnung: Kommunikationsfehler.

[A8-4] 1. Überprüfen Sie, dass sowohl das All-in-one-Gerät als auch das mobile Gerät im selben Netzwerk angeschlossen sind.

2. Vergewissern Sie sich, dass das in Epson iPrint 2.0 ausgewählte Produktmodell mit dem übereinstimmt, das Sie verwenden möchten.

[Q8-5] Operation mode: Scanner operation (Betriebsmodus: Scannerbetrieb)
Fehlerbeschreibung: Während des Scanvorgangs reicht der Speicherplatz nicht aus.
Fehlerbezeichnung: Out of memory error. (Kein ausreichender Speicher)

[A8-5] Der Vorgang wird aufgrund zu geringer Speicherkapazitäten abgebrochen.


[Q8-6] Operation mode: Scanner operation (Betriebsmodus: Scannerbetrieb)
Fehlerbeschreibung: Während des Scanvorgangs tritt ein Fehler auf.
Fehlerbezeichnung: Allgemeiner Fehler.
[A8-6] Überprüfen Sie den Scanner-Status.

[Q8-7] Operation mode: Scanner operation (Betriebsmodus: Scannerbetrieb)
Fehlerbeschreibung: Während des Scanvorgangs kommt es zu einem Fehler in Verbindung mit der Abdeckung.
Fehlerbezeichnung: Scanner cover open error. (Abdeckung ist geöffnet)
[A8-7] Überprüfen Sie den Scanner-Status.
Schließen Sie die Abdeckung des Scanners

[Q8-8] Operation mode: Scanner operation (Betriebsmodus: Scannerbetrieb)
Fehlerbeschreibung: Während des Scanvorgangs wird ein Papierstau gemeldet.
Fehlerbezeichnung: Papierstau
[A8-8] 1. Überprüfen Sie den Scanner-Status.
2. Beheben Sie den Papierstau gegebenenfalls von Hand.

[Q8-9] Operation mode: Scanner operation (Betriebsmodus: Scannerbetrieb)
Fehlerbeschreibung: Während des Scanvorgangs wird gemeldet, dass kein Papier vorhanden ist.
Fehlerbezeichnung: Kein Papier oder Papier falsch eingelegt.
[A8-9] 1. Überprüfen Sie den Scanner-Status.
2. Legen Sie das Papier richtig in den automatischen Vorlagenwechsler (AVW) und drücken Sie die Papiertaste (oder die Wartungstaste).


Druckeinstellungen

. F1 Was sind Druckeinstellungen?
A1. Mithilfe der Druckeinstellungen können Sie in iPrint 2.0 die Funktionen des Druckers anpassen.
Einstellungen Hinweise
Drucker suchen: Mithilfe dieser Option wird nach einem Drucker gesucht.
Papiergröße: Diese richtet sich nach dem gewählten Drucker.
Papiertyp: Dieser richtet sich nach dem gewählten Drucker.
Layout: Wahl zwischen Rand, Randlos, CD/DVD-Etikett.
Druckqualität: Entwurf, Standard, Optimal. Diese Optionen sind abhängig vom jeweiligen Drucker.
Paperquelle: Vorlagenglas, AVW
Farbe: Farbe, Monochrom
Kopien: Maximal 30
Druckdatum: Ja oder Nein Dies gilt nur für Fotodruck
Seitenbereich: Seitendruckbereich auswählen Gilt nicht für Fotodruck
Helligkeit: Helligkeit des Dokuments anpassen
Kontrast: Konstrast des Dokuments anpassen
Sättigung: Sättigung des Dokuments anpassen

iPrint Fehlerbehebung

F1. Ich erhalte die Meldung: "No Printer found" (Kein Drucker gefunden) wenn ich die Suchfunktion von iPrint 2.0 verwende.
A1. Überprüfen Sie die Netzwerkeinstellungen für das Produkt und stellen Sie sicher, dass es im Netzwerk angezeigt wird. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Gerät eingeschaltet ist.

F2. Ich erhalte während des Druckvorgangs die Fehlermeldung "General Error" (Allgemeiner Fehler). Was ist zu tun?
A2. Löschen Sie alle Druckaufträge und schalten Sie den Drucker aus. Entfernen Sie etwaige Fremdkörper aus dem Druckerinneren. Schalten Sie den Drucker nach einigen Minuten wieder ein.

F3. Ich erhalte während des Druckvorgangs die Fehlermeldung "Printer cover error" (Druckerabdeckung).
A3. Stellen Sie sicher, dass die Abdeckung des Geräts geschlossen ist.

F4. Ich erhalte die Fehlermeldung "Paper Jam“ (Papierstau)
A4. Beheben Sie Papierstaus im Gerät.

F5. Wenn ich versuche zu drucken, erhalte ich die Fehlermeldung “Ink out” (Keine Tinte).
A5. Ersetzen Sie die Tintenpatrone. Es wird empfohlen, ausschließlich original EPSON-Tintenpatronen zu verwenden.


F6. Ich erhalte die Fehlermeldung "Out of Paper" (Kein Papier).
A6. Legen Sie Papier ein und stellen Sie dabei sicher, dass alle Papiereinstellhebel korrekt eingestellt sind und drücken Sie die Papier- bzw. Wartungstaste des Geräts.

F7. Wenn ich versuche zu drucken, erhalte ich die Fehlermeldung “Incorrect Paper Source settings" (Falsche Einstellungen für Papierzufuhr).
A7. Vergewissern Sie sich, dass das eingelegte Papier und die Druckereinstellungen korrekt sind.

F8. Ich erhalte die Fehlermeldung "Ink cover open" (Tintenabdeckung geöffnet).
A8. Um die Meldung zu beheben, stellen Sie sicher, dass die Tintenabdeckung geschlossen ist

. F9 Ich erhalte die Meldung “CD/DVD Tray not set correctly” (CD/DVD-Träger ist nicht korrekt eingesetzt)
A9. Stellen Sie sicher, dass der CD/DVD-Träger eingesetzt ist bzw. sich in der korrekten Position befindet, bevor Sie den Druckvorgang starten.

F10. Ich erhalte die Meldung “Cassette tray is not installed correctly” (Kassette ist nicht korrekt eingesetzt)
A10. Stellen Sie sicher, dass die Papierkassette korrekt eingesetzt ist und drücken Sie anschließend die Start-Taste des Geräts.

F11. Ich erhalte die Meldung "Media Tray not loaded correctly" (Medium nicht korrekt eingelegt)
A11. Legen Sie ein Blatt Papier passender Größe mit der schmalen Seite voran ein und drücken Sie die Papier-/Wartungstaste des Geräts. Wird das Blatt nicht korrekt eingezogen, wiederholen Sie den Vorgang bis dies der Fall ist.

F12. Ich erhalte die Fehlermeldung "Ink cartridges not recognised" (Tintenpatronen nicht erkannt).
A12. EPSON empfiehlt die Verwendung von original EPSON-Tintenpatronen.


F13. Ich erhalte die Fehlermeldung "Scanner unit open" (Scannereinheit offen).
A13. Stellen Sie sicher, dass die Scannereinheit geschlossen ist.


F14. Ich erhalte die Meldung “CD/DVD Tray in use” (CD/DVD-Träger wird verwendet)
A14. Stellen Sie sicher, dass der CD / DVD-Träger geschlossen ist.

F15. Ich erhalte die Fehlermeldung "Communication error" (Kommunikationsfehler).
A15. Überprüfen Sie die Kabelverbindung des Geräts und vergewissern Sie sich, dass das Produkt eingeschaltet ist. Wenn der Drucker während des Druckbetriebs ausgeschaltet wurde, brechen Sie den Druckauftrag ab. Wenn sich der Fehler nicht beheben lässt, ziehen Sie die Dokumentation des Geräts zu Rate.

F16. Ich erhalte die Meldung “CD/DVD not set correctly” (CD/DVD nicht korrekt eingesetzt)
A16. Setzen Sie den CD / DVD-Träger ein und drücken Sie dann die Taste CD-Träger des Geräts.

Online-Speicher

. F1 Was ist Online-Speicher?
A1. Online-Speicher ermöglicht Ihnen das Drucken / Scannen von Dokumenten und Bildern von und zu Online-Speicherplatzanbietern wie z. B. Dropbox.


F2. Wie öffne ich eine Bilddatei, die lokal oder auf meinem mobilen Gerät gespeichert ist?
a. Wählen Sie den Ordner, in dem das Bild gespeichert wurde.
b. Lassen Sie sich die Dateien in diesem Ordner anzeigen.
c. Wählen Sie das Bild aus, das Sie öffnen möchten.


F3. Wie öffne ich eine Bilddatei, die auf einem Netzwerkserver gespeichert wurde?
a. Wählen Sie das Netzwerk, in dem die Datei gespeichert wurde.
b. Geben Sie Ihre Netzwerkdaten ein.
c. Wählen Sie das Bild aus, das Sie öffnen möchten.
d. Lassen Sie sich eine Liste gespeicherter Dateien in einem Speicherordner anzeigen.


F4. Ich erhalte die Meldung "General error" (Allgemeiner Fehler), wenn ich auf Google Docs zugreifen möchte
A4. Stellen Sie sicher, dass ihr mobiles Gerät über einen Internetzugang verfügt.

Wartung

F1. Was ist die Wartungsfunktion?
A1. Mithilfe der Wartungsfunktion können Sie folgende Maßnahmen durchführen:
a. Druckkopfreinigung
b. Düsentest
c. den verbleibenden Tintenfüllstand überprüfen.

Unterschiede zwischen iPhone & iPad

F1. Gibt es Funktionsunterschiede zwischen iPhone & iPad?
A1. Ja, die folgenden Punkte unterscheiden das iPad vom iPhone.
a. Bilder können laufend zur Voransicht in der Fotodruckfunktion ausgewählt werden. Zusätzlich kann eine Voransicht durch Antippen des äußeren Bildrahmens geschlossen werden.
b. Das Fenster für die Scaneinstellungen kann durch Antippen außen am Einstellungsfenster geschlossen werden.
c. Das Fenster für die Druckeinstellungen kann durch Antippen außen am Einstellungsfenster geschlossen werden.



File ID:328176
Release Date:16 May 2011


Unless otherwise indicated, all content is Copyright © Seiko Epson Corporation.
Contact Us  |  Privacy & Customer Protection Policy